Künstliche Intelligenz für die Materialwissenschaften

Willkommen auf der Homepage der AiMat (Artificial Intelligence for Materials Sciences) Gruppe am KIT in der wir an der Entwicklung von Methoden der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens mit Fokus auf Anwendungsgebieten in den Natur- und Materialwissenschaften arbeiten.

Die Forschungsgruppe unter Leitung von Juniorprofessor Pascal Friederich wurde im Jahr 2020 gegründet und wächst seitdem. Wir suchen deswegen immer nach talentierten Studierenden und ForscherInnen in der Informatik oder den Naturwissenschaften zur Verstärkung unseres Teams!

lectures
Lehre im Wintersemester 2022/23

Im Wintersemester 2022/23 bieten wir die Vorlesung "Grundlagen der Künstlichen Intelligenz" mit der zugehörigen Übung, das Seminar "Kritische Fragestellungen der KI" und das Proseminar "Fortgeschrittene Themen des maschinellen Lernens" an.

Zur Übersicht
We are hiring!
Mach mit!

Wir suchen nach talentierten und motivierten jungen WissenschaftlerInnen mit einem Hintergrund in der Informatik oder den Naturwissenschaften, um das Team zu verstärken! Zurzeit sind zwei Promotionsstellen und eine Postdoc Stelle verfügbar. Interessiert?

Stellenangebote

Forschung

Unsere Forschungsschwerpunkte sind

  • Datengetriebene Vorhersage von Materialeigenschaften und computergestütztes Materialdesign
  • Beschleunigte und Machine-Learning gestützte Materialsimulationen auf atomarer Skala
  • Direkte Kopplung von Methoden des maschinellen Lernens mit Simulationen und Experimenten.

Arbeitsgruppe